Jagdhaftpflicht

 

Die Untere Jagdbehörde stellt Jagdscheine nur dann aus, wenn der Antragsteller folgende Bedingungen erfüllt: Er muss zuverlässig sein und darf grundsätzlich nicht vorbestraft sein, er hat die deutsche Jägerprüfung erfolgreich absolviert und kann nachweisen, dass er eine Jagd-Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Für unsere Jagdschüler haben wir bereits seit längerem eine sehr gute Möglichkeit einer Jagdhaftpflichtversicherung verhandelt. Wir können Ihnen 4 verschiedene Arten einer Jagdhaftpflichtversicherung bei einem der größten Versicherer Deutschlands empfehlen. 

 

Sie benötigen innerhalb weniger Stunden eine Bestätigung zur Jagd-Haftpflichtversicherung für die Jagdausübung in Deutschland?

 

Kein Problem, wir können Ihnen innerhalb kürzester Zeit helfen. Hierzu müssen Sie lediglich das Angebotsblatt der Jagdhaftpflichtversicherung inklusive Erfassungsbogen Downloaden und uns den Erfassungsbogen ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail zurücksenden.

 

 

Das Team von Jagdbedarf Dr. Hartl hat die besten Erfahrungen bei der:

 

 

Jagd-Haftpflichtversicherung mit Forderungsausfalldeckung

(alle Verträge mit 3 Jähriger Laufzeit enthalten extra  20% Rabatt)

 

 

Versicherungssumme pauschal 15.000.000 EUR für Personen-, Sach- und Vermögensschäden Forderungsausfalldeckung – Sie sind selbst Geschädigter und haben Haftpflichtansprüche gegenüber einem Dritten, diese aber nicht durchsetzen konnten, weil der Dritte zahlungs-/leistungsunfähig ist bis zu 5 Jagdgebrauchshunde mitversichert (bei Versicherung mit Hund) Geltungsbereich ist Deutschland und Auslandsaufenthalte bis zu 5 Jahren und 150 EUR Selbstbehalt

 

Versicherungsumfang auszugsweise:

  • Schadenersatzansprüche von Angehörigen
  • In Verkehr bringen von Wild und Wildbret (Produkthaftung)
  • Legen von Gift
  • Durchführung / Veranstaltung von Jagden einschließlich Bewirtung
  • aus Errichten, Besitz, Instandhalten jagdlicher Einrichtungen wie Hochsitze,Futterplätze, Fallen, Wildwarnreflektoren
  • Beschädigung von fremden Jagd- und Sportwaffen bis 3.000 EUR (SB 150 EUR)
  • Verzicht auf Einwand fehlenden Verschuldens bei Schusswaffengebrauch (Querschlägerrisiko)
  • Ehrenamtliche Schießaufsicht
  • aus Füttern oder vorübergehendem Pflegen oder Aufziehen von bedürftigem, krankem oder verletzten Wild
  • Vertragliche Haftung z.B. Übernahme der baulichen Instandhaltung von Hochsitzen, Beleuchtung, Reinigung der Gehwege, 
  • Schneeräumen

 

Die Ausführlichen Rahmenbedingungen und den Erfassungsbogen können Sie sich direkt downloaden:

Versicherungsumfang + Antrag
Versicherung Jagdhaftpflicht
Angebotsblatt_Jagdhaftpflicht_inkl_Erfas[...]
PDF-Dokument [273.1 KB]

 

 

Wir weisen vorsorglich daraufhin, dass die Jagdschule Dr. Hartl GmbH nicht als Versicherungsmakler, Versicherer oder sonstiger Pflichtenerfüller auftritt. Die Jagdschule Dr. Hartl GmbH übernimmt in keiner Form eine Beratungs oder Abchlussfunktion. Durch den Download und Ausfüllen des Erfassungsbogen der Jagdhaftpflichtversicherung kommt es nicht automatisch zum Abschluss einer Versicherung. Der Erfassungsbogen dient ausschließlich der Weitergabe aller wichtigen Informationen an einen offiziellen Vertreter (Bankenvertreter) des Versicherungsgebers. Alle persönlichen Informationen werden nach abgeschlossenem Vorgang gelöscht.
 

Für Sie immer erreichbar

0173 - 2000 722

jagdschule-hartl.de Webutation
jagdschule-hartl.de Trustcheck Seal
Jagdschule Dr. Hartl
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jagdschule Dr. Hartl GmbH 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt